Hygienekonzept

Wir freuen uns, dass du die ESG mit deiner Gruppe oder zum Co-Working besuchen möchtest, bitte beachte die nachfolgenden Regeln - zu unser aller Schutz.

 

Vor der Veranstaltung/ Allgemeine Hinweise

  • Aktuell sind Veranstaltungen und Aufenthalte in der ESG, die 30 Minuten überschreiten unter den Bedingungen von 2G+ oder geboostert möglich.
  • Solltest Du eine Veranstaltung durchführen wollen, Dich mit einer Arbeitsgruppe treffen oder coworken, ist eine vorherige Anmeldung der Raumnutzung erforderlich und zwar über die Email raumbelegung@esg-goettingen.de.
  • Jede Gruppe, die die Räumlichkeiten nutzt, benennt eine*n Verantwortliche*n als Ansprechpartner*in.
  • Jede Person, die die ESG betritt desinfiziert sich am Eingang die Hände.
  • Jeder Gast checkt über die Luca-App ein oder füllt ein Kontaktformular aus. Für die Formulare steht eine Box bereit.
  • Am Eingang liegen Antigen-Schnelltests bereit. Sie sind bei Bedarf vorab im Eingangsbereich der ESG durchzuführen.
  • Die ausgehängten Hygieneregeln werden von den Gästen berücksichtigt.

Während der Veranstaltung

  • Ein Mund-Nasen-Schutz (FFP2) ist bis zum Sitzplatz zu tragen.
  • Auf die Einhaltung des Abstands von ca. 1,5m ist zu achten.
  • Während der Veranstaltung sollte, regelmäßig (alle 30 Minuten für 5 Minuten) quergelüftet werden.
  • Die Personenzahl in der Anlage Raumbelegung ist zu berücksichtigen und nicht zu überschreiten.

Küche und Lebensmittel

  • Die Küche ist außer bei Veranstaltungen, die darauf angewiesen sind, aktuell kein Aufenthaltsraum.
  • Achtet bei der Zubereitung von Speisen und beim Bereitsstellen von Geschirr darauf, dass Eure Hände desinfiziert sind und dass Ihr einen Mund-Nasen-Schutz tragt.
  • Nicht verpackte Speisen dürfen von einer Person für alle sichtbar und hygienisch coronakonform ausgeteilt werden (desinfizierte Hände, ggf. Gummihandschuhe, Mund-Nasen-Schutz).
  • Schüsseln mit unverpacktem Naschzeug oder Snacks kann in Einzelportionen angeboten werden aber nicht in gemeinschaftlich genutzten Schüsseln.

Nach der Veranstaltung

  • Sämtliche benutzten Flächen sind nach der Veranstaltung mit Desinfektionsmittel oberflächlich zu reinigen. Dies gilt insbesondere auch für die Toilettensitze-/deckel, Türgriffe und Lichtschalter.
  • Am Ende einer jeden Veranstaltung ist der komplette Raum zu lüften

 

Stand 04.12.2021