Ökumenischer Hochschulgottesdienst

"In vielen Ländern sind Menschen gefährdet, die sich für ihre Menschenrechte einsetzen. Vieles hat sich in den vergangenen Jahren zwar verbessert, aber immer wieder erleben wir, dass Regierungen und politische Gruppierungen die Menschenrechte massiv einschränken."- So schreibt amnesty international auf der eigenen Website.

Sich für Menschenrechte einzusetzen ist nicht nur eine Möglichkeit sondern auch notwendig, diese Welt besser zumachen.

Wenn wir am kommenden Sonntag gemeinsam mit einer der Göttinger ai-Gruppen Gottesdienst feiern, wird es auch darum gehen: um persönliche Beispiele und Möglichkeiten, diese Welt besser zu machen.

Wir feiern diesen Gottesdienst digital auf zoom und freuen uns, wenn Du dabei bist!

Zum Gottesdienst bring gern eine Kerze (noch nicht angezündet), 5-10 Büroklammern und Streichhölzer bzw. Feuerzeug mit.

Event single img Bildquelle:

Wann