Taizégebet

Dienstags treffen wir uns um 20.15 Uhr in der Universitätskirche St. Nikolai zum Taizégottesdienst: Gesänge aus Taizé führen in die Stille und in das Hören auf Gottes Wort: „Nichts führt in innigere Gemeinschaft mit dem lebendigen Gott“, sagt Bruder Roger Schutz, „als ein ruhiges, gemeinsames Gebet, das seine höchste Entfaltung in anhaltenden Gesängen findet, die danach … in der Stille des Herzens weiterklingen“.

Das Gebet findet unter den zurzeit geltenden Corona-Pandemie-Regelungen.

Event single img Bildquelle:

Wann